2016 Logo grundfarben schrift

Fitness BGFF 1 2

 

Yogalates

 

Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, sollte an dem Kurs Yogalates, einer Verbindung von Yoga und Pilates, teilnehmen. Die Kombination aus meditativen und dehnenden Yoga-Elementen mit kräftigenden und straffenden Übungen aus dem Pilates sorgt für einen straffen und beweglichen Körper und einen entspannten Geist.

Die Trainingseinheiten beginnen meist mit verschiedenen Atem-, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsübungen aus dem Yoga. Sie sollen das Bewusstsein zunächst ganz auf das Innere lenken. Nach Yoga-Übungen werden klassische Pilateselemente durchgeführt. Hauptsächlich geht es hierbei um eine Stärkung der Körpermitte und des Rückens. Eine Yogalates-Stunde schließt mit Meditations- und Entspannungsübungen ab.

 

Mittwochs

9:00 - 10.00 Uhr

Kursleiterin Yana Afonina